Alle Termine

  • General
  • Aktuelles


AEJ-Lehrgang 2020 in Holzhausen

Am 17. Oktober 2020 konnte trotz erschwerter Bedingungen unser alljährlicher AEJ-Lehrgang mit dem Thema „Raus aus der Krise“ in Holzhausen stattfinden. Auch wenn es dieses Jahr mit Maske und Abstand anders war wie die Jahre zuvor und der AEJ heuer auf einen Tag reduziert war, konnte uns unser Referent Christian Kammerbauer den Umgang mit Corona und der Jugendarbeit im Trachtenverein näherbringen. Zu Beginn tauschten wir uns über das Vereinsleben in den vergangenen Monaten aus und erzählten, welche Erfahrungen wir in den einzelnen Vereinen gemacht hatten. Bei jedem war der Wille da, das Vereinsleben und die Jugendarbeit wiederaufzunehmen, dennoch waren viele Fragen offen. In kleinen Gruppen erarbeiteten sich die Jugendleiter Lösungsansätze zu verschiedenen Themen wie „Wiederaufnahme der Proben“ und „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“. Durch die Präsentation der Ergebnisse konnten wir uns gegenseitig viele Ideen für die Zukunft mit bzw. nach Corona mitgeben und viele Fragen konnten beantwortet werden.  Es freute uns sehr, dass sich auch unser Gauvorstand Ludwig Huber den ganzen Tag Zeit genommen hatte, um uns zu unterstützen.  Besonders schön war, dass sich unsere Jugendleiterfamilie nach langer Zeit wieder treffen und austauschen konnte. Wir alle hoffen, dass im nächsten Jahr unser AEJ-Lehrgang wieder unter „normalen“ Umständen durchgeführt werden kann.

 

Katharina Hardi