Alle Termine

Seite 1 von 3   »

Sep 23, 2017
Kategorie: General
Erstellt von: Editor

23. - 24.09.2017 LVT 2017  in Sennfeld beim Trachtenverband Unterfranken

Sep 26, 2017
Kategorie: General
Erstellt von: Editor
Geplanter Auftritt der Gaugruppe auf der Oiden Wiesn
Okt 1, 2017
Kategorie: General
Erstellt von: Editor
In den jeweiligen Umbauphasen um ca. 13:30, 16:00 und 19:30 Uhr
Okt 3, 2017
Kategorie: General
Erstellt von: Editor
Beginn 10:00 Uhr


15. - 16.10.2016 AEJ-Lehrgang in Königsdorf

 

 

Am Wochenende vom 15. – 16. Oktober 2016 fand in der Jugendsiedlung Hochland in Königsdorf der alljährliche AEJ-Lehrgang der Jugendleiter der Trachtenjugend Gau München und Umgebung statt. Thema des Lehrgangs war heuer „Verein und Schule“. Referent Andreas Wachs, Schriftführer der Bayerischen Trachtenjugend und Berufschullehrer, vermittelte uns auf sehr kurzweilige und lebendige Art die Beweggründe, warum sich Trachtenvereine in den Schulen einbringen sollen. Ziel sei es aber nicht, die Plattform Schule als Werbeaktion für den Verein zu nutzen, sondern bei den Kindern und Jugendlichen Interesse und Begeisterung für das Brauchtum, die traditionellen Werte und die bayrische Lebensart zu wecken. Zudem gehöre die Vermittlung der Liebe zur bayrischen Heimat zu den obersten Bildungszielen in Bayern. Trachtenvereine können die Chance nutzen, sich an Aktionstagen, als Referenten im Unterricht, im Zuge der Ganztagesschule oder im Wahlfach „Tradition“ einzubringen. In kleine Arbeitsgruppen erarbeiteten wir nach der theoretischen Einführung die Gestaltung eines Aktionstages und nach dem Mittagessen sammelten wir Ideen für die Umsetzung von Unterrichtsstunden sortiert nach dem Jahreskreis. Da kam eine Menge zusammen. Kein Wunder, denn das „Repertoire“ des bayrischen Brauchtums ist schier unerschöpflich. Den Abend ließen wir dann in geselliger Runde mit Musik und Gesang ausklingen. Am Sonntagmorgen ging es zum Wachwerden mit einem lustigen Mundartspiel weiter. Um an das Thema des vorhergehenden Tages anzuknüpfen, bekamen wir im Anschluss die Aufgabe, das Thema „Mundart“ in einer Unterrichtsstunde, im Kindergarten, aber auch an einem Informationsstand umzusetzen. Wir hatten dabei riesengroßen Spaß, besonders als es darum ging, den Text eines altbekannten Schlagers in Mundart und danach in die Jugendsprache zu übersetzen.

Es war wieder ein gelungener Lehrgang, den die Jugendleiter mit Sicherheit noch lange in Erinnerung behalten werden. Ein herzliches Vergelt’s Gott an Andreas Wachs, der uns das Thema „Verein und Schule“ kompetent und humorvoll näherbrachteund an unsere Gaujugendleiter Markus Hochlahner und Heike Hardi, die den AEJ-Lehrgang wieder mit Herz organisierten.

Bilder vom Lehrgang findet Ihr in der Galerie!!!

Michaela Pinnau